FlussFilmFest Eberswalde am 26. November
Save the Blue Heart
Eine Flut an Staudamm- und Wasserkraftprojekten bedroht die letzten freien Flüsse Europas. Darum geht es auch im Film "Blue Heart" (Bild von Andrew Burr)
FlussFilmFest Berlin 19. Januar 2020
Freie Flüsse - Shakawe, Botswana
Bildautor: Wynand Uys
Freie Flüsse - Black Diamond, USA
Bildautor: Jason Schuller

Feste

2019 soll das Filmfest an 8 Orten in Deutschland veranstaltet werden: Weimar, Havelberg, Bremen, Cottbus, Dresden, Rügen-Sassnitz, Eberswalde und Berlin.

FlussFilmFest Berlin

FFF Logo BerlinDas FlussFilmFest der GRÜNEN LIGA hält in Berlin: 

  • Am 18 Januar ab 16:00 Uhr Soup´n´Talk in der Böll Stiftung – Schumann Straße 8, 10117 Berlin

Filmbeitrag : „Artifishal: Der Weg zur Vernichtung ist mit guten Absichten gepflastert“ 

  • Am 19 Januar ab 18:00 Uhr im Kino Moviemento – Kottbusser Damm 22, 10967 Berlin           

Filmbeiträge: "River Blue" und "The Undamaged

Weiterlesen: FlussFilmFest Berlin

FlussFilmFest auf dem Gewässerschutzforum in Dessau

fittosize 680 453 ac7929b3398b106346554bbc87c35802 190906 nabu wilde mulde martin becker boogaloo graphic

15. November 2019

Auf dem Gewässerschutzforum in Dessau

Das Gewässerschutzforum bietet Umweltverbänden und Vertreter*innen aus der Politik eine Austauschplattform, um gemeinsam über die bisherige Entwicklung und zukünftig notwendigen Schritte in der Gesetzgebung zur Rettung europäischer Gewässer zu diskutieren.

Weiterlesen: FlussFilmFest auf dem Gewässerschutzforum in Dessau

Flussfilmfest Sassnitz

FFF Logo Sassnitz30. August 2019 , ab 20 Uhr

Kino im Grundtvighaus - Sassnitz

Plastikfreie Insel Rügen: Vision oder Utopie?

Film: "From Source To Sea" von Eelke Dekker  OmU // NL 2017 // 50 Min.
Anschließend diskutieren wir mit Dr. Ing. Daniela Wrzesniak über die Handlungsmöglichkeiten auf politischer und individueller Ebene. // 30 Min.

 

Weiterlesen: Flussfilmfest Sassnitz

Flussfilmfest Dresden

FFF Logo Dresden13. Juli 2019 ab 17 Uhr – Kino im Kasten

 August-Bebel-Straße 20 – 01219 Dresden

 

Von der Quelle über wilde Ströme zum Meer, unser Umgang mit den Flüssen vor unserer Haustür und weltweit - davon erzählt das FlussFilmFest.

 
 
BLOCK I (17:00 Uhr): Plastik im Fluss? – Kurzfilme über die Plastikverschmutzung
BLOCK II (20:00 Uhr): Kein Leben ohne Wasser – Wie gehen wir mit einer unserer wichtigsten Ressourcen um? – Abendfilm

 

Weiterlesen: Flussfilmfest Dresden