FlussFilmFest Havelberg am Elberadeltag 5. Mai
Am Elberadeltag ein Nachmittag im Zeichen des FlussFilmFestes im Haus der Flüsse.
Save the Blue Heart
Eine Flut an Staudamm- und Wasserkraftprojekten bedroht die letzten freien Flüsse Europas. Darum geht es auch im Film "Blue Heart" (Bild von Andrew Burr)
FlussFilmFest Bremen 25. Mai
Das dritte FlussFilmFest 2019 im Kommunalkino City 46 in Bremen.
Freie Flüsse - Shakawe, Botswana
Bildautor: Wynand Uys
FlussFilmFest Weimar 9. März
Die Werra und die Spree, unser Umgang mit den Flüssen vor unserer Haustür und weltweit – davon erzählt das FlussFilmFest.
Freie Flüsse - Black Diamond, USA
Bildautor: Jason Schuller

Blue Heart

engl./dt. Untertitel (Osteuropa 2018), Film von Patagonia, 40 Min.

Der Balkan ist Heimat der letzten wilden Flüsse Europas. Dennoch droht eine Flut an geplanten Wasserkraftwerken die Kultur und Ökologie dieser vergessenen Region zu zerstören. Sollte die erbitterte lokale Opposition scheitern, werden die letzten nicht eingedämmten Talwasserscheiden von mehr als 3000 geplanten Staudämmen und Umleitungen eingezäunt – zu einer Zeit in der Dämme im Großteil der entwickelten Länder stillgelegt werden.

Aktivisten, welche die Ufer dieser Flüsse bewohnen, und Europäische NGOs wie zum Beispiel RiverWatch, kämpfen gegen die Korruption der lokalen Regierung und gegen den Einfluss ausländischer Investoren. Der Film „Blue Heart“ dokumentiert den Kampf um den größten freien Fluss in Europa, Albaniens Vjosa, den Einsatz für die Rettung des gefährdeten Balkan Luchses in Mazedonien, und die Frauen aus Kruščica (Bosnien und Herzegovina), die einen monatelangen Protest gestartet haben, um die einzige Trinkwasserressource der Gemeinde zu schützen. Diese und andere Geschichten zeigen zum ersten Mal eine der schwerwiegendsten drohenden Umweltkatastrophen in Europa. 

The Balkan Peninsula is home to the last wild rivers in Europe. However, a deluge of hydropower development threatens to destroy the culture and ecology of this forgotten region. If fierce local opposition fails, the last undammed watersheds on the continent will be corralled by more than 3,000 proposed hydropower dams and diversions—at a time when dams are being decommissioned throughout much of the developed world.  

Activists, who span the shores of these rivers, and European NGOs such as RiverWatch (run by German activist Ulrich Eichelmann), are fighting against local government corruption and foreign investment. Blue Heart documents the battle for the largest undammed river in Europe, Albania’s Vjosa, the effort to save the endangered Balkan lynx in Macedonia, and the women of Kruščica, Bosnia and Herzegovina, who are spearheading a months-long, 24/7 protest to protect their community’s only source of drinking water. These and other stories expose for the first time one of the gravest impending environmental disasters in Europe.

Source: https://www.youtube.com/watch?v=LadlBg9bmfg

Save the Blue Heart: https://blueheart.patagonia.com/intl/de/